Alexa saBarth

Kunst aus Diebzig.

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Alexa Sabarth, ich bin Biologin, Illustratorin und freie Künstlerin, Jahrgang 66. Seit 14 Jahren lebe ich in dem wunderschönen Dorf Diebzig (Sachsen-Anhalt). Hier entstanden auch jene Kunstwerke, die ich auf dieser Homepage vorstellen möchte. Bitte um Nachsicht: diese Homepage befindet sich noch im Aufbau.

Meine Illustrationen finden Sie unter www.alexasabarth.de.

Die auf dieser Seite abgebildeten Goldfiguren entstanden 2017 für das Projekt: Wunderwerke. Kunst trifft biologische Vielfalt (Projektbüro Arnika Hessen) und sind im Botanischen Garten Marburg zu besichtigen.

Neben dem Figurentöpfern widme ich mich der Malerei:  Öl/Acryl/Aquarell. Mehr dazu später auf dieser website.